MB-L | Erweiterung eines Produktions- und Verwaltungsgebäudes in Köln

6. Januar 2017

Innerhalb der Produktionshalle haben wir eine Erweiterung der Bürofläche um ca. 300m² geplant. Weiterhin wird das Gebäude um einen Treppenturm mit integriertem Aufzug erweitert. Die große Herausforderung bei dem Projekt war der Brandschutz. Da der neue Büroriegel in ca. 8m Höhe über der vorhandenen Produktion entsteht, konnten wir durch eine Brandsimulation nachweisen, dass die vorhandene Stahlkonstruktion der zu erwartenden Hitzeentwicklung lange genug standhält. Dazu mussten das Gebäude in 3D konstruiert werden und alle Brandlasen mussten erfasst werden. Auf Grundlage dessen konnte die Simulation- Software den Brandverlauf und die jeweilige Hitzeentwicklung an den verschiedenen Bauteilen ermitteln. Durch den Nachweis konnte eine kostspielige Sprinkleranlage und Stützen- Verkleidungen eigespart werden. Mitte Januar rechnen wir mit der Baugenehmigung.

Haus HM | Neubau eines Einfamilienhauses in Moers


Auf einem ca. 1.200 m² großen Grundstück in Moers haben wir das Haus HM geplant. Inklusive Teilkeller verfügt das Wohnhaus über ca. 270 m². Der Bebauungsplan für das Grundstück sieht ein eingeschossiges Gebäude vor. Unser Entwurf greift den vorhandenen Höhenverlauf des Grundstückes auf, wodurch wir ähnlich wie bei unserem Haus STS, 4 Ebene erzeugen. Eben 00 mit Arbeits- / Gästezimmer und Kellerräumen. Eben 01 mit Koch-, Ess- und Wohnbereich, Eben 02 mit Eingangsbereich, Gäste-WC und Garderobe. In der Eben 03 befinden sich die beiden Kinderzimmer, das Kinderbad, das Schlafzimmer, Elternbad und die Ankleide. Durch den Versatz der Bereiche können wir lichte Raumhöhen (z.B. im Essbereich) von bis zu ca. 4,80m erzeugen. Den Bauantrag werden wir in den nächsten 4 Woche einreichen, der Baubeginn ist für März/April geplant.

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch!

23. Dezember 2016

Das RFCV- Team wünscht allen Kunden, Freunden und deren Familien schöne Feiertage und auch in diesem Jahr wenig Freizeitstress. Wir danken Ihnen auf dem Wege für ein großartiges Jahr 2016. Ab Montag (02.01.2017) stehen wir Ihnen wieder zur Verfügung. Wir freuen uns auf tolle Projekte, an denen wir mit viel Spaß an der Arbeit in das neue Jahr starten.

Haus Bar und Duc | Neubau von zwei Villen in Oberursel (Frankfurt a.M.)

11. November 2016

Wir kannten Oberursel (Taunus), ein Ort der ca. 15 Autominuten von Frankfurt entfernt ist, nicht. Hört sich erst mal nicht so spannend an. Als wir gefragt wurden, ob wir dort 2 Wohnhäuser auf einem Hanggrundstück entwerfen wollen, interessierte uns das wunderbare Wort „Hanggrundstück“ dann schon deutlich mehr als der Ort Oberursel. Nun da wir Oberursel kennen, muss man zugeben, ein wirklich schöner Ort. Aber was noch wichtiger ist: mit einem noch schöneren 1.360 m² großem Hanggrundstück – genau ein Geschoss Höhenunterschied. Vom Erdgeschoss hat man einen wunderbaren Blick auf den Taunus, vom Obergeschoss einen noch schöneren Blick, der nur vom Blick aus dem Staffelgeschoss übertroffen wird. Die beiden Bauanträge sind inzwischen eingereicht, der Baubeginn für den Frühling 2017 geplant. Da einer der Bauherren (Franzose) nur englisch und französisch sprechen kann, haben wir in dem Zuge auch unsere Englischkenntnisse auffrischen können. Wir freuen uns auf Oberursel.

Ferreira | Verfürth Architekten „Moderne Einfamilienhäuser aus Backstein“

28. Oktober 2016

Wir freuen uns natürlich über jede Veröffentlichung. Aber auch (oder gerade) im Online- Zeitalter in einem Buch zu erscheinen, das macht uns schon ganz schön stolz. Daher haben wir es auch gleich vorbestellt. Wir sind so gespannt, weil auch wir haben es noch nicht gesehen. Ab dem 21. November 2016 erscheint es z.B. bei amazon. > Link zum Shop <

Am Wehrhahn 2 | Umbau und Aufstockung eines Geschäftshauses

27. Oktober 2016

Auch wir tragen etwas zum Verkehrschaos in Düsseldorf bei. Die Bauarbeiten an unserer Baustelle „Am Wehrhahn“ haben begonnen. Und als erstes musste dafür eine Spur gesperrt werden, sorry aber das bleibt erst mal so. Hier haben wir die Aufstockung und den Umbau des Geschäftshauses geplant. Eine Besonderheit wird die beleuchtete Kupferfassade sein. Neben einer Aufstockung um eine Etage werden die Büros in den anderen Etagen auf den neuesten Stand gebracht.

Haus BB | Neubau eines Einfamilienhauses in Bochum

26. Oktober 2016

Auf einem sehr schönen Grundstück in Bochum-Stiepel haben wir das Haus BB geplant. Anfang des Jahres werden wir den Bauantrag einreichen. Der Baubeginn ist für den Frühling 2017 geplant. Das ca. 310m² große Wohnhaus hat neben einem großzügigen Koch-,  Wohn- und Essbereich, 2 Kinderzimmer, ein Gästezimmer und einen Elterntrakt mit Ankleide und Bad. Im Zentrum des Grundrisses steht eine gradläufige Treppe, die den Teilkeller, das Erdgeschoss und das Obergeschoss miteinander verbindet. Von der kleinen Loggia im Schlafzimmer hat man einen schönen Blick auf die Ruhr.

DesignBest | Veröffentlichung von Haus Dr. B

8. Juni 2016

Wir freuen uns über eine weitere Veröffentlichung unseres Haus Dr. B im englischsprachigen Magazin DesignBest. > Link zum Artikel <

NUANCEN VON WEISS | Veröffentlichung Haus THY

30. Mai 2016

Unter dem Titel „NUANCEN VON WEISS“ wurde unser Haus THY  im Cube Magazin (02-2016) veröffentlicht. Wir freuen uns über den Artikel zu unserem Neubau im Metropolmagazin für Architektur, modernes Wohnen und Lebensart. > Link zum Artikel <

Beispielhaft | Veröffentlichung von Haus G

9. Mai 2016

Unter dem Titel „Beispielhaft: Wie maßgefertigte Einbaumöbel Wohnraum optimieren können“ wurde unser Haus G heute auf HOUZZ veröffentlicht. > Link zum Artikel <

Haus S2 | Neubau eines Mehrfamilienhauses

12. März 2016

Wir freuen uns über den zweiten Auftrag der Familie S. Ca. 3 Jahre nachdem das Privathaus “Haus S” bezogen wurde, hat uns die Familie mit der Planung eines zur Vermietung gedachten Mehrfamilienhauses beauftragt. Die Fertigstellung der 8 Wohnungen ist für den Herbst 2017 geplant.

Umbau Haus R | Wuppertal – Kurz vor Fertigstellung.

8. März 2016

Mit ca. 660 m² auf 2 Ebenen bietet Haus R nach dem Umbau einige wunderschöne Ein- und Ausblicke. Im Haus ist die „längste“ Blickachse ca. 27m lang: von der Lounge, durch das Ess- und Wohnzimmer, bis in die Bibliothek. An deren Ende wird diese mit dem Arbeitszimmer durch eine Treppe verbunden. Vom Wohnzimmer aus blickt man durch ein ca. 5,50m breites Panoramafenster auf das ca. 10.000 m² große Grundstück.

Haus H | Kurz vor Fertigstellung

5. März 2016

Haus H befindet sich kurz vor der Fertigstellung. Das Einfamilienhaus kann optional als Zwei- oder Dreifamilienhaus genutzt bzw. ungenutzt werden.

Houzzbesuch | Veröffentlichung von Haus Dr. B

14. Februar 2016

Unter dem Titel „Modern umgebautes Einfamilienhaus aus den 1960er-Jahren “ wurde das Haus Dr. B heute auf HOUZZ veröffentlicht. Wir freuen uns über die 2. Veröffentlichung unseres Umbaus. > Link zum Artikel <

Ferreira | Verfürth Architekten | Auch 2016 – Best of Houzz

26. Januar 2016

Wir freuen uns sehr über: Ferreira | Verfürth Architekten, auch 2016: Best of Houzz – Design.

> Link zu unserer Houzz- Seite <

Haus vS | Fertigstellung

19. Januar 2016

Haus vS war ein kleines Wohnhaus in der Düsseldorfer Vogelsiedlung. Das Bestandsgebäude wurde komplett entkernt und bis auf den Keller abgebrochen. Die ehemalige Fläche wurde um 100% auf ca. 210 m² Wohnfläche erweitert. Aufgrund der Grundstücksknappheit in den Ballungsräumen wird das Verwerten von vorhandener Bausubstanz immer wichtiger. Das Haus vS bietet auf ca. 210m² Wohnfläche im Erdgeschoss einen offenen Küchen-, Wohn- und Essbereich. An den Eingangsbereich angegliedert befindet sich eine große Garderobe, ein Gäste-WC und ein kleines Gästezimmer. Im Dachgeschoss befinden sich neben den drei Kinderzimmern, ein Kinderbad sowie der Elternbereich mit Ankleide, einem weiteren Duschbad und dem Schlafzimmer.

Neben der Architektur haben wir auch die Innenarchitektur inkl. Einbauschränke, Lichtplanung und die Planung der Außenanlagen übernommen.

Haus THY | Fertigstellung

7. Dezember 2015

Calm and serenity, welcome in the White House …

Im Erdgeschoss liegt die zentrale Küche, die sowohl an das Esszimmer, das Wohnzimmer und den Freisitz unmittelbar angeschlossen ist. Der Eingangsbereich verfügt über einen Luftraum zum Obergeschoss und lässt Sichtachsen in die Bereiche Wohnen, Essen und Garten zu. Die Sichtachse zur Küche ist durch eine Wandscheibe verstellt und öffnet sich erst, nachdem man das Haus betreten hat.

Wie bei fast allen unserer Entwürfe stehen auch hier die Sicht- und Funktionsbeziehungen innerhalb des Gebäudes im Vordergrund. Schon beim Eintritt öffnet sich das Haus. Je weiter man hineingeht, umso mehr öffnen sich die Blickachsen. Bereits am Eingang hat man, ohne dass die Räume zu viel von sich preisgeben, eine schmale Blickachse bis in den Garten. Die Küche bildet im Erdgeschoß das zentrale Element. Sie ist zum Esszimmer vollkommen offen gehalten, zum Wohnzimmer – durch den Kamin – etwas separiert. Im Außenbereich werden das Wohnzimmer und der Essbereich durch den Freisitz miteinander verbunden. Dadurch, dass fast alles weiß gestaltet wurde, durchströmt das Licht stufen- und nahtlos die Räume. Die Nuancen in den einzelnen Weißtönen können auf Fotos kaum eingefangen werden. Das Haus verfügt über einen Holz- Kamin zwischen Küche und Wohnzimmer und ein Schwimmbad im Garten, weiterhin über eine KNX-Elektro-Installation.

Die Lichtplanung war für uns (im Zuge der Ausbauplanung) aufgrund der hellen Räume bzw. Oberflächen eine ganz neue Herausforderung. Eine „normale“ Anzahl an Leuchten hätte bei dem Haus zu einer Überbelichtung geführt. Durch das gezielte Bündeln von Einbauleuchten haben wir trotz der hellen Oberflächen Lichtinseln schaffen können, die auch abends die Atmosphäre der Räume unterstützen.

Haus P | Fertigstellung

15. Oktober 2015

Haus P verfügt über ca. 250 m² Wohnfläche und ca. 85 m² Nutzfläche. Neben der Architektur haben wir auch die Innenarchitektur inkl. Einbauschränke, Lichtplanung und die Planung der Außenanlagen übernommen. Haus P ist als klassisches Einfamilienhaus konzipiert, im EG die Bereiche DU-WC, Kochen Essen und eine Mediazimmer. Im OG liegen 2 Kinderzimmer, 2 Bäder, das Schlafzimmer und eine Ankleide. Im KG ist neben Abstellfläche, der Hauswirtschaftsraum, die Haustechnik, ein Gästezimmer und ein Multifunktionsraum.

Ferreira | Verfürth Architekten im Stadtmuseum Düsseldorf

4. August 2015

Vom 04.08.2015 bis zum 31.08.2015 findet im Stadtmuseum Düsseldorf eine Architektur- Ausstellung statt. Unser Büro ist mit 2 Projekten an der Ausstellung beteiligt. 01: Haus S | Wohnungsbau | Neubau eines Ein- bzw. Zweifamilienhauses in Korschenbroich. 02: „MOVE ON“ | Entwurfsstudie | Das mobile Wohnkonzept. Wir laden Sie herzlich ein, die Ausstellung zu besuchen. Ausstellungseröffnung ist heute um 18:00 Uhr. Stadtmuseum Landeshauptstadt Düsseldorf, Berger Allee 2 in 40213 Düsseldorf.

Traumhaus im Grünen | Veröffentlichung von Haus STS

1. Juni 2015

Unter dem Titel „Traumhaus im Grünen“ wurde heute unser Haus STS bei Homify veröffentlicht. Auch wenn  das Haus bereits mehrfach veröffentlicht wurde, freuen wir uns natürlich über jeden Artikel und der damit verbunden Anerkennung unserer Arbeit. > Link zum Artikel <