RFCV | 3D – Lightpainting

7. November 2010

Studie | M-Update

13. Juni 2010

Ausformulierung einer einheitlichen Architektursprache bei verschiedenen Gebäudegrößen und Raum-
anforderungen. Erstmals auf das 15 m² Gartenhaus angewendet, haben wir das Konzept danach auf einen
Bungalow übertragen. Darauf folgend haben wir das Konzept auf eine Dreifachsporthalle angewendet.
Allen Konzepten liegt dasselbe System zugrunde. Trotz der einheitlichen Gestaltungsgrundlagen und
Grundelementen ist jedes Gebäude eigenständig.

Als erstes wird aus der Studie der Bungalow auf einem Grundstück in Krefeld realisiert.

Licht – Raum

1. Januar 2010

Versuch zur Veränderung des Raumeindrucks bei der Beleuchtung verschiedener Raumzonen